Songtexte

Blutgrätschenursula

Schon mal was gehört vom 1-3-6-System?
Kein Problem, die Null muss stehen

Und das tut sie auch bei Ursula
Sie ist der allergrößte Albtraum
Für jeden Sturm im Strafraum

Keine Gewalt - schön und gut
Weil Gewalt doch öfters schon mal wehtun tut
Und das hat doch nichts zu tun mit fairem Sport

Doch sie will Blut - Blutgrätschenursula
Fußball brutal - Blutgrätschenursula
Blutgrätsche!

Knieschützer an, Sackschutz dazu
Kettenhemd, Sicherheitsschuhe
So ging ich hin zum ersten Rendezvous

Mit jedem Drink wuchs die Sympathie
Denn wenn sie nicht trainierte studierte sie
Kunstgeschichte Zweitfach Philosophie

Eine fremde Welt tat sich für mich auf
Weil ich sonst nur von der Glotze bis zum Kiosk lauf,
Comics lese und den Kicker kauf!

Denn ich will Blut - Blutgrätschenursula
Fußball brutal - Blutgrätschenursula
Wieder mal kein Fairnesspokal
Für Ursula - egal

Einmal hab ich mich dann doch mal lustig gemacht
Von wegen Hasen auf dem Rasen oder Tortenschlacht
Dann bin ich aufgewacht im AK Altona
Zugegipst lag ich vor ihr da
Vor Schwester Ursula

Blutgrätschenursula
Und sie will Blut - Blutgrätschenursula
Sie will Blut - Blutgrätschenursula
Fußball brutal - Blutgrätschenursula
Wieder mal kein Pokal
Für Blutgrätschenursula
 

Abenteuerland

Willkommen im Land der Stammtischparolen
Wo sich Deppen wie Schweine in ihrem Dreck suhlen
Machosprüche, billige Witze
Zeigt her eure hässliche Fratze

Wir wollen nicht mehr hören, dass ihr fit im Schritt seid
Eure Kalauer nerven, eure Selbstgerechtigkeit
Eure Zufriedenheit, alles klar
Und Life is Life nana nana und?

Es stinkt vor alter Frische meilenweit
Und Jubel, Trubel, Heiterkeit
Sind eures Glückes Untertan
Schwarzbraun blüht der Enzian

Genug, es reicht
Wir treten euch auf eure rosarote Brille
Tschüss und goodbye
Denn wir bauen euch den Fahrstuhl in die Hölle, Hölle, Hölle

Schluss, Aus im Abenteuerland
Denn wir prügeln euch alle raus
Die Champagnergläser sind jetzt leer
Es regnet keinen Kaviar mehr
Und alle Lichter gehen aus
In eurem Abenteuerland

Euer Horizont von der Wiesn bis nach Malle
Vom Porno im Spind bis zur Nummer auf die Schnelle

Lustige Shirts mit lustigen Phrasen
Bier formte diesen Body bitte ficken, bumsen, blasen

Fresst eure Ferkel, sauft eure Eimer
Ein Bier für den Chef, ihr widerlichen Schleimer
Ein Heer von Möchtegernmillionären
Macht die Beine breit für eure Karrieren

Genug, es reicht
Denn wir bauen euch den Fahrstuhl in die Hölle, Hölle, Hölle


Schluss, Aus im Abenteuerland
Denn wir prügeln euch alle raus
Die Champagnergläser sind jetzt leer
Es regnet keinen Kaviar mehr
Und alle Lichter gehen aus
In eurem Abenteuerland

Ooooooh - der Mob dröhnt dumpf
Stumpf ist Trumpf, ein einziger Sumpf
Von tausenden Äffchen die beim Flaggenschwenken
Mit Fahnen auf'm Autodach in Kameras winken
Grinsende Visagen,
Jubelbrigaden,
Blödmannsparaden

Schluss, Aus im Abenteuerland
Denn wir prügeln euch alle raus
Die Champagnergläser sind jetzt leer
Es regnet keinen Kaviar mehr
Und alle Lichter gehen aus
In eurem Abenteuerland
Schluss, Aus im Schlaraffenland
Denn wir prügeln euch alle raus
Und schmeißen euch eure Brathähnchen hinterher
Nichts geht mehr, rien ne va plus, das Spiel ist aus

Schluss, Aus im Abenteuerland
Schluss, Aus im scheiß Schlaraffenland
Schluss, Aus im Abenteuerland
Rien ne va plus, das Spiel ist aus
Nichts geht mehr, das Spiel ist aus
 

Discopörx

Hallo Herr DJ, alter Sack
Klar reden wir hier über Geschmack
Von dem du ja wohl so was von keinen hast
Ich glaube eher du bist Berufssadist
auf dem Dancefloor hast du jedenfalls verkackt

Sag mal, was hast du eigentlich gegen uns
Woher der Hass, du und all die Arroganz
Haben wir dir in deinen Drink gepisst
Dich verarscht, dich gedisst
Oder liegt es daran, dass du total talentfrei bist

Funky funky - funky funky

Du nennst dich DJ Funky Love Machine
Null Niveau aber das in Perfektion
Dein Schrottvinyl in schwerster Rotation
ist wie Metallica in Guantanamo
Voll der Affront gegen die Genfer Konvention

Wir wollten doch nur ausgehen
Dabei auch noch gut aussehen
Nicht nur am Tresen rumstehen
Zu feinem Soul durchdrehen

Es hat sich ausgenightfevert
Weil keiner mehr Bock auf booty shaking hat
Stimmung lau und schlechte Laune satt

Letzter Song, gleich ist Schicht
Komm gut nach Hause, fahr vorsichtig
Aber bitte auch nicht allzu sehr
Ich hoffe morgen steht hier ein anderer
Jemand mit Stil und Klasse, zum Beispiel ich

Funky funky - funky funky
Funky love, I'm a funky love machine

Hey Hey
Hallo Herr DJ
 

Mann von Welt

Zwei Mark, wenn du vom Fünfer springst
Ich wette, dass du Weichei dich nicht traust und das nicht bringst
?Nen Köpper vom Zehnmeterbrett dann leg ich noch was drauf
Klar ging ich da noch mal rauf

Ich kannte keine Angst und liebte die Gefahr
Zockte ziemlich alles was nicht angekettet war
Für ein Mofa oder Moped fünf Gramm Koks oder Speed
Doch Herrenhandtaschen waren mein Spezialgebiet

Geld war geil und so wollt ich was verdienen
Geriet immer mehr auf schiefe Schienen
War kein Großkrimineller eher mittel bis klein
Ich verstand nix von Sex aber umso mehr von Crime

Hab Leichen im Keller und zwar stapelweise
Wenn die Kumpels auf den Bau gingen baute ich Scheiße
Verzockte mein Geld im Casino beim Spiel
obwohl ich oft betrog, das nennt man wohl verlieren mit Stil

War weiß Gott kein Engel und Held
Doch jetzt bin ich ein Mann von Welt
Ich war halt noch jung und brauchte das Geld

Und dann traf ich Anne Christeen
Im zweiten Lehrjahr Polizistin
Wenn ich was ausgefressen hatte gab es Prügel satt
Und eine Predigt bis sie mich völlig platt getextet hat

Ihr Lieblingsvortrag war:"Verbrechen lohnt sich nicht"
Sie wollte 'nen Ehrenmann nicht so ein Schlitzohr wie mich
Sie sagte: "Entscheide dich, entweder Knast oder ich!"

War weiß Gott kein Mann von Welt
Hab gelogen und betrogen und so manchen verprellt
Ich war halt noch jung

War weiß Gott kein Engel und Held
Doch jetzt bin ich ein Mann von Welt
Ich war halt noch jung und brauchte das Geld
 

Rockscheisse

Wir schreiben das Jahr 2011
Muss das denn jetzt noch wirklich sein
Grosse Posen, dicke Eier
Wenn Du onanieren willst dann tu das doch allein
Dein Blödmannsgehabe - wer will das noch sehen
Kriegst du keinen hoch oder wo ist das Problem

Hau bloß ab mit deiner Rockscheiße
Ich möchte nicht mehr mit deiner Rockscheiße
Belästigt werden denn deine Rockscheiße nervt

So, so, du bist Generation Rock
Du Pickelgesicht - ich lach mich tot
Trägst voller Stolz deinen Turbofrack
Deine Kinderkacke geht mir auf den Sack
Dave Grohl für Arme - deine Frise
Damit kriegst du die Mädchen und ich ?ne Krise

Hau bloß ab mit deiner Rockscheiße
Ich möchte nicht mehr mit deiner Rockscheiße
Belästigt werden denn deine Rockscheiße nervt

Vor Muttis Spiegel Luftgitarre
Und ab in die Disse mit Papas Karre
Leg Dich doch gehackt - Du kannst jetzt gehen
Tschüss, auf Nimmerwiedersehen

Hau bloß ab mit deiner Rockscheiße
Ich möchte nicht mehr mit deiner Rockscheiße
Belästigt werden denn deine Rockscheiße nervt
Hau bloß ab denn du nervst
 

Sie, Sade, Entombed und ich

Neulich in der S-Bahn
Am Bahnhof Altona
Wie aus dem Nichts
Stand sie plötzlich vor mir da
She was ziemlich the one
Love was quasi in the air
Ich wusste es war Liebe
Vielleicht auch etwas mehr

Sonst bin ich eher schüchtern
Doch ich so zu ihr hin
Sag dass ich sie mag und voll
In sie verschossen bin
Frag nach ihrer Handynummer
Ob da was für mich geht
Ich ahnte, dass sie mehr
Auf harte Typen steht

Ich wollt ihr lover sein, hab ich jedenfalls gehofft
Doch sie steht auf echte Kerle und ich bin ihr zu soft
Ganz doll schade dass sie mich nicht besuchen kommt
Ich möchte baden mit Sade, sie lieber duschen mit Entombed

Sie, Sade, Entombed und ich
Sie steht auf Anthrax und Kreator
Sie hasst Softpop denn sie ist
Ein smooth operator terminator


Ich, Entombed, Sade und sie
I talked to her like lovers do
Aber sie schlug einfach zu
Jetzt bin ich beim Zähne Operator
Denn sie ist smooth operator terminator


Ich also hin zu Remedy
Die Platten zahlte ich cash
Jetzt war ich auch ein metalhead
Sind wir nicht alle bischen thrash?
Ich wurde ein Experte
Und kannte jedes Lied
Egal ob Hardcore, Todesblei
Doom, Grind oder Speed

Sade ist so was voll von out
Softpop ist tabu
Mir wuchsen plötzlich reichlich Piercings
Und auch ein Tattoo
Meinen Hamster gab's zum Frühstück
Nachbars Hund aß ich auch auf
Ich bin jetzt eben mehr
so satanmässig drauf

Jetzt bin ich ihr lover, hatte ich immer drauf gehofft
Sie steht auf mich, denn alle anderen sind für sie zu soft
Wenn sie mich mal hier und da besuchen kommt
Wird in Blut gebadet und geduscht mit Entombed

Sie, Manowar, Entombed und ich
Wir stehen auf Annihililator
Hassen softpop, denn wir sind
Smooth operator terminator

Ich, Entombed, Manowar und sie
Talk to us like lovers do
Und wir schlagen einfach zu
Schicken Dich zum Zähne Operator
Cause we are Dentists of Metall
 

Einfach mal die Fresse halten

Ja ja ja - kommt eine Glatze zum Friseur
Ach so - und 'ne Blondine hinterher
Selten nicht so gelacht
Wie bei deinem Scheißhumor

Ach was - Hobbys Autos, Saufen, Sex
Ich weiß - der größte Stecher, der bist du
Ach so, ist klar, ist klar ja
Fickst alle Muschis, jede Braut
Und meine Mutter gleich dazu

Einfach mal die Fresse halten
Einfach mal kein Kommentar
Einfach mal die Fresse halten
Sendepause - wunderbar
Geht klar, ach so, ach nee, aha, ach ja

Ist klar - die Tussis tanzen auf dem Tisch
Ach nee - die Hütte brennt, der Bär ist los
Titten raus, Schwänze rein und dann Prost

Ach was, ja ja - ein gepflegtes Äußeres
Ich weiß - ein Mindestmass an Sauberkeit
Ach so, ist klar, ist klar ja
küss' deinem Chef doch den Arsch
Damit bringst du es auch sehr weit

Einfach mal die Fresse halten
Einfach mal kein Kommentar
Einfach mal die Fresse halten
Sendepause, wunderbar
Vielleicht auch einfach mal so abhauen
Verpiss' dich und
Halt's Maul - ist das klar

Klar, ja klar, du bist Deutschland, du bist Papst
Haha, haha - über alles in der Welt
Ach so, ist klar, ist klar ja
nur weil du es tausendmal erzählst
Wird Scheiße nicht zu Gold

Einfach mal die Fresse halten
Einfach mal kein Kommentar
Einfach mal die Fresse halten
Sendepause, wunderbar
Vielleicht auch einfach mal so abhauen
Verpiss' dich und
Halt's Maul
 

Respekt an mich

Wo ich hinseh' Resterampe
Ausschuss und reichlich Schrott
Runtergekommene Auslaufmodelle
Oh Mann, seid ihr kaputt
Wenn ihr jetzt denkt, du Depp verpiss dich
Du arrogante Sau
Seh' ich das eher realistisch
Und weiß es ganz genau

Dass ich halt anders bin
Kann ich doch nichts dafür
Ein Gewinnertyp
Nicht so ein Wrack wie ihr

Neben mir gut auszusehen
Ist bekanntlich schwer
Dazu überrage ich euch
Einfach viel zu sehr
Erfolg geht anders, sorry Leute
Wenn ich das hier so sag
Das liegt daran dass ich euch Flaschen
Oftmals nicht ertrag

Weil ich halt anders bin
Kann ich doch nichts dafür
Ein echter Spitzentyp
Nicht so ein Wrack wie ihr

Respekt an mich denn ich
Bin viel zu cool für dich
Und deshalb geht Respekt an mich

Mal ehrlich: Ihr wollt sein wie ich
Doch schafft es einfach nicht
Neidisch denkt ihr "Der hat's drauf"
Und damit habt ihr recht
Nicht jeder kann so sein wie ich
Das hätte keinen Sinn
Sonst fiele es auch nicht mehr auf
Dass ich was ganz Besonderes bin

Respekt an mich denn ich
Bin viel zu cool für dich
Und deshalb geht Respekt an mich

Respekt -aber fett- an mich
Respekt an dich das kenn ich nicht
Respekt geht einzig und allein
Und ausnahmslos und überhaupt
Und sonst für keinen anderen raus
Nur an mich
Kein Respekt für dich
Nur an mich
 

Unverkäuflich

Hab auf Ebay gedealt mit dem letzten Dreck
Aus Scheiße wurde Gold, alles ging weg
Ein Elvis Presley Wasserbett
Ein original Surfbrett von Brad Pitt

Eine Elektrozahnbürste von 1910
Eine Knarre signiert von Kurt Cobain
Ein Videoclip von Spearsney Brit
Ein Tim Wiese Hair Care Pflegeset
Eigentlich dachte ich, das sei unverkäuflich
Eigentlich dachte ich, es ist unverkäuflich

Hab 'nen Hit komponiert, den besten Song von allen
Und gehofft jetzt wär' ich raus aus den roten Zahlen
Mein Boss, Matzge B Punkt aus Berlin
Sagte:"Also, wenn ich mal ganz ehrlich bin"
Eigentlich denke ich, das ist unverkäuflich
"Total unverkäuflich"

Die Zeit ist wohl noch nicht reif für mich
Meine Lieder interessieren wohl eher nicht
Lass mich nicht verbiegen, verkauft hab ich mich nie
An den Satan Industrie

Wenn das so ist bleibe ich lieber unverkäuflich
Wenn das so ist bleibe ich lieber unverkäuflich
unbegreiflich, keiner braucht mich,
und nicht mal jemand klaut mich
langsam glaub? ich dass ich un-ver-käuflich bin

Mach dich doch zum Affen - mir egal
Zeig deine Grinsefresse doch auf jedem Scheißkanal
Dein grenzdebiler Schwachsinn lauert überall

Aber ich bleibe lieber unverkäuflich
Wenn das so ist bleibe ich lieber unverkäuflich
Unerreicht und unvergleichlich
Auf eure Kohle pfeif ich
Unbestechlich, das versprech? ich
Hoch und heilig
Weil ich einfach lieber unverkäuflich bin
 

Gib mir Zucker

Reichst Du mir mal die Butter Schatz, Babe
Siehst wieder mal bezaubernd aus, oh ja
Den Honig für mein Schleckermaul, Babe
Für meine lecker Lieblingsschnuckelmaus
Ist ein Traum, du und ich
Auf unserem Kuschelsofa machen wir's uns kuschelig

Gib mir Zucker, Babe
Sag noch mal Süßer zu mir
Gib mir Zucker, Babe
Du meine Maus und ich dein Bär
Gib mir Zucker

Willkommen auf unserer Wellnessfarm, Beauty
Wir machen es uns schön, oh ja
Und basteln uns 'ne heile Welt, Babe
Aus Nettigkeiten, wirst schon sehen
Uns geht's gut, wir sind satt
In unserer Seifenoper
machen wir es uns bequem

Gib mir Zucker, Babe
Sag noch mal Süßer zu mir
Gib mir Zucker, Babe
Du meine Maus und ich dein Bär
Gib mir Zucker

Bin ganz normal und ein romantisches Gemüt
Glaube alles und glaub gern was in der Zeitung steht
So perfekt wie im Kino will ich's auch in echt
Du meine Traumfrau und ich, ich dein toller Hecht
 

Zuviel Kopfball

Ich weiß noch genau wie das alles anfing
Ich wollte immer höher als wie die Anderen springen
Horst Hrubesch mein Idol, so wollte ich auch sein
Kam 'ne Bananenflanke, machte ich sie rein

Ich studierte stundenlang seine Technik seinen Gang
Weil nicht mal Sepp der Maier konnte seine Bälle fangen
Die Augen voller Angst vor so viel Torgefahr
Der Arsch ging ihm auf Grundeis wenn Horst im Strafraum war

Ich war halt mehr für Fußball, nicht für Politik
Der Kicker meine Bibel, das gab mir dann den Kick
Die Sportbild auf dem Scheißhaus, zwei Stunden jeden Tag
Irgendwie ahnte ich, dass mein Chef das nicht mag

Es ist wie beim Boxen, es macht einen nicht heller
Zwar Kopfballungeheuer, doch der IQ voll im Keller
Die Einschläge hart und Knall auf Fall
Das kommt davon, von zu viel Kopfball

Auf dem Platz war geil, aber sonst eher mau
Beweg' deinen Arsch du dämliche Sau
Sagte der Meister und da ist die Tür
Konnte ich eigentlich gar nichts für

Den Job war ich los und vorbei war's mit dem Schlag
Bei den Mädchen weil die Frau an für sich volle Konten mag
Bei mir gab's keine Diamanten, keinen Brilliantenring
weil Erfolg und Karriere waren nicht so mein Ding

Tja, das ist halt das Leben so wie man es kennt
Ich bin halt so 'nen Kopfballtyp, sonst fehlt mir das Talent
Ich werd's wohl noch erleben - Hartz 5, Hartz 6, Hartz 8
Dafür bin ich auch der, der die Bälle reinmacht

Wo ich höher kam waren andere schneller
Zwar Kopfballungeheuer, doch der IQ voll im Keller
Die Einschläge hart und Knall auf Fall
Das kommt davon, von zu viel Kopfball
 

Fußballmafia St. Pauli

Corny Corleone und Don Stanisione
In einem abgekarteten Spiel
Da wird gezockt und gelogen, bestochen und verschoben
Kein Stück sauber aber mit Stil

Warum kommt der Schiri in 'nem alten Opel
Und fährt dann mit 'nem Jaguar weg
Sankt Pauli, Sankt Pauli was ist bloß aus dir geworden
'ne Bananenrepublik

Strahlende Weltpokalsiegerbesieger
Aber dann auch wieder Reichlichaufdiefressekrieger
Schnee von Gestern, ab dafür
Feierlaune auf dem Kiez jetzt und hier

Weißbraune Fahnen, schwarze Kassen
Ole, ole und hoch die Tassen
Runter kommen wir immer aber höher waren wir nie
Wir sind die Fußballmafia Sankt Pauli

Spiel mir das Lied vom Abstieg, ein Himmelfahrtskommando
Auf dem highway to hell
So kannte man das früher doch heut? lauert das Verbrechen
Immer und überall

Damals ging's oft in den Keller
Erfolge gab es fast nie
Heute sind wir krimineller
Die Mafia Sankt Pauli

Weiße Westen aus, tschüß Schlusslaternen
denn wir zocken und wir schieben auch gerne
Gewissen? Scheiß drauf, ab dafür
Feierlaune auf dem Kiez jetzt und hier

Weißbraune Fahnen, schwarze Kassen
Ole, ole und hoch die Tassen
Runter kommen wir immer aber höher waren wir nie
Fußballmafia Sankt Pauli


Wir waren die Loser, Schießbude der Liga
Doch jetzt, jetzt kommen die Überflieger
Zeckenalarm wir sind wieder da
Die Fußballmafia

Weißbraune Fahnen, schwarze Kassen
Ole, ole und hoch die Tassen
Runter kommen wir immer aber höher waren wir nie
Fußballmafia Sankt Pauli
 

Was Soll's

Neulich Abend in meinem Stammlokal
ich war völlig abgebrannt, doch dass ist normal.
Hab' 'ne Frau angemacht und mir'n Bier bestellt
Hab' gedacht, dass die das zahlt, die hat noch Geld
Da sagt doch 'n Typ der hinter mir steht:
'Das ist meine Frau, ist besser wenn Du jetzt gehst'

Was soll's, ich hab's probiert
Hab's nicht gepackt
Ich bin mal wieder total frustriert
Was soll's, hab's nicht kapiert
Hab's voll versaut
Hab' mich mal wieder völlig blamiert

Freitagabend, viertel nach zehn
St. Pauli hat gewonnen, ich konnt' nicht mehr stehn?
Steigt in die U-Bahn ein, doch ich war nicht allein,
voll mit Hools? vom Hamburger Sportverein
Hab' nichts gerafft und weiter gelallt:
"SCHEISS HSV", dafür hab' ich bezahlt

Was soll's, ich hab's probiert
Hab's nicht gepackt
Ich bin mal wieder total frustriert
Was soll's, hab's nicht kapiert
Hab' nichts gerafft
Die ham' mir dann die Fresse poliert

In der Nacht, wollt was zu rauchen kaufen
Bin ganz allein übern Kiez gelaufen
Hab' n Typ angesprochen der wollt mir was geben
Hab' gesagt:"Alles klar, muss nur noch Geld abheben"
Ich steh' am Automat, der Deal war perfekt,
da sagt der zu mir: "Ich ermitte' verdeckt"

Was soll's, ich hab's probiert
Hab's nicht gepackt
Ich bin mal wieder total frustriert
Was soll's, hab's nicht kapiert
Hat nicht geklappt
Dafür werd' ich jetzt wohl noch inhaftiert

Was soll's, ich hab's probiert
Hab's nicht gepackt
Ich bin mal wieder total frustriert
Was soll's, hab's nicht kapiert
Hab's voll versaut
Hab' mich völlig blamiert
 

Die Welt ist schlecht

Morgens früh, die Bahn fährt
Hab' die Zeitung schon bereit
Supermann sitzt jetzt im Rollstuhl
Rinderwahn ich weiß bescheid
Not und Elend, Katastrophen,
doch mein Nachbar stinkt nach Schweiß
Noch ein schneller Biss ins Brötchen
ALDI-Wurst zum Sonderpreis

Die Welt ist schlecht, doch mir geht?s gut
Den ich weiß es, ich weiß es
Der ganze Dreck der macht mit Mut
Die Welt ist schlecht, doch mir geht's gut

Abends sitze ich zuhaus?,
das blaue Flimmern im Gesicht
Lächelnd erzählt die schöne Frau
Von 'nem Amoklauf im Gericht
Ich rülpse laut, kratz mich am Kopf
Ein Polizist tat seine Pflicht
Hol' noch ein Bier und weiß genau
Am Ende kommt der Wetterbericht

2x
Die Welt ist schlecht, doch mir geht?s gut
Den ich weiß es, ich weiß es
Der ganze Dreck der macht mit Mut
Die Welt ist schlecht, doch mir geht's gut

Nachts mach ich die Äuglein zu
Und ich wart' auf schöne Träume
Lieg' am Südseestrand herum
Melanom statt Sonnenbräune
Ich plansch im schönen, blauen Meer
Dem weißen Hai, dem schmeckt mein Bein
Morgens früh klingelt der Wecker
Dreh' mich um schlaf' wieder ein

2x
Die Welt ist schlecht, doch mir geht?s gut
Den ich weiß es, ich weiß es
Der ganze Dreck der macht mit Mut
Die Welt ist schlecht, doch mir geht's gut
 

Warten

Sonntagmorgen, Regen schlägt an Dein Fenster
Wann zuletzt die Sonne schien, Du weißt es nicht mehr
Der lange, dunkle Flur, er führt Dich ins Nichts
Und der Weg nach draußen, er bleibt Dir versperrt

Das Licht an der Decke, es brennt Dir im Kopf
Und die Stille hämmert sich tief in Dein Hirn
Die weißen Wände, sie blenden Deine Augen
Und Dein Herz klopft und es bleibt stehn?

Bin ich verrückt oder ist es nur ein Traum?
Der Qual zu entfliehn' ich glaub', ich glaub' es kaum

Sonntagmorgen, Regen schlägt an Dein Fenster
Wann zuletzt die Sonne schien, Du weißt es nicht mehr
Der lange, dunkle Flur, er führt Dich ins Nichts
Und der Weg nach draußen, er bleibt Dir versperrt

Bin ich verrückt oder ist es nur ein Traum?
Der Qual zu entfliehn' ich glaub', ich glaub' es kaum

Und Du wartest und wartest und wartest und wartest auf ein Ende
Und wartest und wartest und wartest auf ein

Bin ich verrückt oder ist es nur ein Traum?
Der Qual zu entfliehn' ich glaub', ich glaub' es kaum
 

Danke

Wenn alles schlechte unser Zeit uns auf einmal niederreißt
und die ganze Scheiße dieser Welt aus allen Löchern überquillt
Wenn alle ahnen was passiert und nur der Kleingeist nichts kapiert,
dann ist es Zeit für uns zu gehn'
Danke, Tschüss, auf Wiedersehn'

Wenn alles Schlechte dieser Welt
auf einmal auf uns niederfällt
dann ist es Zeit für uns zu gehn'
Danke, Tschüss, auf Wiedersehn'

Wenn wir merken was Ihr braucht und sehen, dass ihr das nicht glaubt
Wenn wir gehen und Ihr lacht, dann ham' wir wohl was falsch gemacht
Wenn Ihr denkt, Ihr seid soweit, warten wir noch, sind längst bereit
Dann ist es Zeit für uns zu gehn'
Danke, Tschüss, auf Wiedersehn'

Wenn alles Schlechte dieser Welt
Auf einmal auf uns niederfällt
Dann ist es Zeit für uns zu gehn'
Danke, Tschüss, auf Wiedersehn'

Machen unser Ding, können Euch nicht zwingen
Uns zu verstehn'
Danke, Tschüss, auf Wiedersehn'

Wenn wir schon gehn' und ihr noch bleibt, dann ist es langsam für Euch Zeit
Laut zu jubeln und zu schrein' und zu brülln': "Wir wolln' noch einen"
Wenn Ihr's nicht macht sind wir gemein, lassen euch dann ganz einfach allein
Dann ist es Zeit für uns zu gehn'
Danke, Tschüss, auf Wiedersehn'

Machen unser Ding, können Euch nicht zwingen
Uns zu verstehn'
Danke, Tschüss, auf Wiedersehn'
 

Grandplatz

Ist es denn gerecht - ich ein Riesentalent
Ein Artist, ein wahrer Künstler am Ball, dass man das so verkennt
Da ist quasi ein Genie auf dem Platz am Werk
Mal wieder typisch, typisch, typisch, dass das einfach keiner merkt

Ein Brecher vor dem Herrn mit ´nem Antritt superschnell
Spielwitz, Ballbehandlung sensationell
Ein echter Knipser, ein toller Torgarant
Frag mich nur, warum sitz' ich wieder auf der Bank,
sitz' ich wieder auf der Bank

Doch Irgendwann will ich nicht mehr auf dem Grandplatz stehn'
Nicht nur vor 15 Greisen, sondern vor vielen, vielen Fußballfans
Meinen Namen oben auf der Anzeigentafel sehn'
Und auch mal auf der Titelseite vom Kicker stehn'

Ich übe noch Ecken, wenn Anderen längst am Tresen stehn'
Trainiere noch hart, wenn sie mit weiblicher Begleitung dann nach Hause gehn?
Studier den Kicker nachts im Bett einsam und allein
Dafür werde ich irgendwann Fußballmillionär sein
Fußballmillionär sein

Denn irgendwann werd' ich nicht mehr auf dem Grandplatz spielen'
Nicht nur vor 15 Greisen, sondern vor vielen, vielen Hooligans
Meinen Namen oben auf der Anzeigentafel sehn?
Und auch mal auf der Titelseite vom Kicker stehn?

Doch irgendwann werd' ich nicht mehr auf dem Grandplatz stehn'
Meine Knie blutig wie in einem Splatterfilm
Jede Kuh hat es besser als ich auf saftigem Grün
Ja, irgendwann
Ich weiß - irgendwann

Irgendwann werd' ich nicht mehr auf dem Grandplatz stehn'
Möcht umjubelt werden von 1000 Kehlen in Riesenarenen
Links die Torjägerkanone, in der Rechten den Pott
Werd´ ich ´ne Lichtgestalt sein oder besser noch ein Fußballgott
 
Muttis BookingFlat Daddy RecordsRat Race Records